Erdflöhe bekämpfen – Wie am besten vorgehen?

Erdflöhe werden maximal 3 Millimeter groß haben eine bläuliche Farbe. Sie halten sich an Pflanzen auf und fressen Löcher in die Blätter, meistens 1 bis 2 Millimeter groß. Wenn es kalt draußen ist verlangsamt sich das Wachstum der Pflanze und der Erdfloh ist so viel ab das die Saat eingeht. Wie man Erdflöhe bekämpfen kann, zeigen wir Dir in diesem Beitrag.

Welche Mittel helfen am besten?

Gegen Erdflöhe ist der Kampf sehr schwierig entweder man deckt die Pflanzen mit einer sehr dünn gewebten Folie ab oder man bekämpft Sie mit Nematoden (Fadenwürmer) diese fressen die Erdflöhe auf und lassen Ihnen keine Chance.

Das musst du beachten!

Falls du dich für dich Folie entscheidest sollte du darauf achten das die Folie wetterbeständig ist.
Es ist sehr wichtig das die Mittel das CE Siegel haben und damit in Deutschland zugelassen sind.

Mittel kaufen um Erdflöhe zu bekämpfen

Mittel gegen Erdflöhe kaufen ist hier bei uns ganz leicht. Du kannst ganz einfach die Mittel vergleichen da wir dir die Top-Produkte unten aufgelistet haben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht für dich das perfekte Produkt zum Thema Erdflöhe bekämpfen zu finden.

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Kampf gegen Erdflöhe!

Finde das für dich beste Mittel um Erdflöhe bekämpfen zu können

AngebotBestseller Nr. 1
Naturen Bio Schädlingsfrei Neem, Konzentrat gegen saugende und beißende Schädlinge an Gemüse- und Zierpflanzen, 75 ml
1.264 Bewertungen
Naturen Bio Schädlingsfrei Neem, Konzentrat gegen saugende und beißende Schädlinge an Gemüse- und Zierpflanzen, 75 ml
  • Zur Bekämpfung von saugenden, beißenden und blattminierenden Insekten sowie Trauermücken und Kartoffelkäfern
  • Wirksam gegen Blattläuse, Schildläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege, Zikaden, Frostspanner
  • Wirkt auch gegen Buchsbaumzünsler, Kartoffelkäfer, Buchsbaumzünsler, Schwammspinner, Eichenprozessionsspinner, uvm
  • Enthält ein hochwertiges Azadirachtin-Extrakt aus den Neem-Kernen als Wirkstoff mit sehr guter Pflanzenverträglichkeit
  • Der Wirkstoff hat eine teilsystemische Wirkung und dringt tief ins Blattgewebe ein, dadurch bis zu 10 Tage Schutzwirkung
Bestseller Nr. 2
Plantura Bio-Schädlingsfrei Neem, effektive Schädlingsbekämpfung mit Neem, 75 ml
1.134 Bewertungen
Plantura Bio-Schädlingsfrei Neem, effektive Schädlingsbekämpfung mit Neem, 75 ml
  • Unser Plantura Bio-Schädlingsfrei Neem ist ein hochwirksames und zuverlässiges Mittel gegen Schädlinge wie Blattläuse, Weiße Fliege & Co.
  • Zuverlässige Anwendung an Obst, Gemüse oder Zierpflanzen, für einen sofortigen Fraß- und Saugstopp
  • Nicht bienengefährlich und für den biologischen Landbau zugelassen; natürlicher Wirkstoff, gewonnen aus den Samen des Neembaums
  • Leichte Handhabung durch Verdünnen mit Wasser und anschließendes Besprühen der befallenen Pflanzen
  • Effektives Spritzmittel gegen Schädlinge: Flascheninhalt von 75 ml reicht für bis zu 300 m²
AngebotBestseller Nr. 3
COMPO Schädlings-frei plus AF, Insektizid gegen Schädlinge an Zierpflanzen, Gemüse und Obst, Effektiv Blattläuse bekämpfen, Anwendungsfertig, 500 ml
6.546 Bewertungen
COMPO Schädlings-frei plus AF, Insektizid gegen Schädlinge an Zierpflanzen, Gemüse und Obst, Effektiv Blattläuse bekämpfen, Anwendungsfertig, 500 ml
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten wie Blattläusen, Schildläusen sowie Woll- und Schmierläusen, Spinnmilben, Thripsen, Weißen Fliegen und Zikaden, Ideal für alle Zierpflanzen, Kernobst und Kohlrabi
  • Einfach und effektiv: Zuverlässige und schnelle Befreiung von Schädlingen, Gut pflanzenverträglich, Für den ökologischen Landbau geeignet
  • Einfache Handhabung: Gleichmäßiges Besprühen der befallenen Pflanzen bis zur sichtbaren Benetzung, Spritzungen in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden, Angaben zur Aufwandsmenge auf Verpackungsrückseite
  • Anwendungsfertiges Produkt, Gebrauch nur in voller, zugelassener Konzentration, Nicht bienengefährlich, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Bestseller Nr. 4
COMPO Grün- und Blühpflanzen Schädlings-frei AF, Gegen saugende Insekten und Spinnmilben an allen Zierpflanzen, Effektiv Blattläuse bekämpfen, 750 ml
429 Bewertungen
COMPO Grün- und Blühpflanzen Schädlings-frei AF, Gegen saugende Insekten und Spinnmilben an allen Zierpflanzen, Effektiv Blattläuse bekämpfen, 750 ml
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten wie Blattläusen, Weißen Fliegen, Spinnmilben, Schild- und Wollläusen, Zikaden, Thripsen sowie von Spinnmilben, Ideal für alle Zierpflanzen
  • Zuverlässige und schnelle Befreiung von Schädlingen in Zimmern, Büroräumen, auf Balkon und Terrasse sowie im Gewächshaus und Garten, Sehr gute Wirkung dank natürlichem Rapsöl-Wirkstoff
  • Einfache Handhabung: Flasche vor Gebrauch schütteln, Befallene Pflanzen beim Auftreten der ersten Schädlinge von allen Seiten besprühen, Angaben zur Aufwandsmenge auf Verpackungsrückseite
  • Anwendungsfertiges Produkt, Nicht bienengefährlich, Gut pflanzenverträglich, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Bestseller Nr. 5
nema-care® Nematoden zur Schadinsektenbekämpfung für 20qm
40 Bewertungen
nema-care® Nematoden zur Schadinsektenbekämpfung für 20qm
  • Schädlinge im Gemüsebeet mit Nematoden biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen.
  • 2 x 10 Millionen Nematoden-Mix für die zweifache Behandlung von 20 m2 Beetfläche im Abstand von 2 Wochen (Monatsbedarf)
  • Bekämpfung von schädlichen Larven und Puppen an Gemüsepflanzen im Gemüsegarten; auch prophylaktisch einsetzbar!
  • Schädliche Larven und Puppen an Gemüsepflanzen + (Anwendungszeiten) Kleine Kohlfliege (April - Juli) Lauchmotte (Juni - September) Möhrenfliege (Mai - September) Zwiebelfliege (Mai - August) Erdfloh (April - August) Erdraupen (April - September) Spargelhähnchen (Mai - Juni) Spargelfliege (Mai - Juni) Bohnenfliege (Mai - Juli)
  • Wirkungen auf Menschen, Haustiere und Pflanzen sind nicht bekannt

Letzte Aktualisierung am 26.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.  Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.